-----Meisterschaftsstand 2024   ---   Boxercup Rennen 3+4 Brünn 14.6. - 16.6.2024 Zeitplan   ---   Kalenderimportdatei Boxercuptermine 2024    ---   Die Seite für den BMW Boxercup: www.bmwboxercup.eu   ---   Anmeldung Boxercup Newsletter   ---   Boxercup auf Facebook: Fanseite

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BMW Test Camp Almería
#1
Oben
Hallo BMW'ler !
Als Nicht aktiver Boxercup Fahrer aber engagierter Forums Leser hier ein kurzer Bericht über das BMW Test Camp in Almería:
Zwei Tage Landstraße und zwei Tage Rennstrecke vom 4. bis 7. März sind für Nicht Skifahrer eine Wucht: Temperatur15 bis 20 Grad, perfekte Straßen, keine Schlaglöcher, fast kein Verkehr, Auswahl aus dem gesamten Motorradsegment von BMW, die Maschinen in der Früh zur Abfahrt geputzt (!) und vollgetankt auf dem Parkdeck des 4 Sterne Hotels. Lässige Guides, 150 bis 350 Kilometer Touren ( von gemütlich bis zügig ) in Gruppen von 13 bis 15 Teilnehmern.
Dann zwei Tage Rennstrecke mit S 1000 RR in insgesamt 6 Gruppen auch von Anfänger bis recht flott.
Immer Überholverbot. Was einerseits vielleicht nicht ganz wettbewerbsfördernd ist, andererseits jedoch zu nahezu völliger Unfallfreiheit führt. Und am Ring gibt's ja dann auch noch die ganz schnelle Truppe. ( Den Tito Rabat kann man auch in der Früh bei seinen täglichen Trainingsrunden zuschauen )
Hotel sehr gut, Personal freundlich, Landschaft südspanisch eigen ( trocken, karg ) aber trotzdem schön- speziell dann weiter im Landesinneren in Richtung Sierra Nevada -, Super- Landstraßen.
Und wirklich all inclusive!
Ich schätze, ich werde im nächsten Jahr wieder dort sein.
( Vielleicht ergibt sich eine Möglichkeit in der BMW Box beim Rupert Hollaus Rennen am Red Bull Ring im August zum Beantworten von Frage. ( Oder über's Netz ))
Grüße,
Robert


-------------------------------------------------------
Zitieren
#2
Oben
feiner bericht, danke !!


-------------------------------------------------------
servus sagt der schweigel von o'n'w
OnW OnW :ok2:
Zitieren
#3
Oben
feine Sache war sicher Welt, außer net überholen dürfen geht gar nicht :duo: :duo:


-------------------------------------------------------
Bernd
zieht die 1200er hinter sich her mit der HP
www.old-n-wise.at
Zitieren
#4
Oben
Dann kannst immer noch in die Gruppe von Jürgen Fuchs. Und es versuchen.


-------------------------------------------------------
Zitieren
#5
Oben
Genauer: Auf der Landstraße war die eine oder andere Gruppe durchaus so zügig unterwegs, daß es zeitweise zum Lappenverlust ausgereicht hätte.
Und auf dem Ring: Es war auch der Kai Uwe Lenz als Instruktor dabei. Da ließe sich sicher eine besonders dynamische Gruppe zusammen stellen.
Das zur Ergänzung


-------------------------------------------------------
Zitieren
#6
Oben
fuchs und lenzer dafahr ich nicht, gut dann nicht ueberholen :duo:


-------------------------------------------------------
Bernd
zieht die 1200er hinter sich her mit der HP
www.old-n-wise.at
Zitieren
#7
Oben
nau nau berndi ! den lenzer dafoahrst net ? aber sicher doch !!!


-------------------------------------------------------
servus sagt der schweigel von o'n'w
OnW OnW :ok2:
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
BMW Boxercup Sponsoren 2024

Hotel Pachmair | wendepunkte | STOFFart | Spenglerei Albertshofer | Zimmerei Grimm | Hydraulik Service Fenz | FTS Staplerservice | Pro CNC | BTC Beschichtungstechnik | Karosserie Schling | Liebfart Industriedienstleistungen | Hamburger GmbH Beton und Stahlbetonbau | Winkelmann Werkzeuge | ASID Schönbrunner | Hebebühnen Puchheim | GM GmbH Kunststoffe, Gummi | WMH Motorräder | Autohaus Weeber | LVM Versicherung Bethke | Gebr. Thiemt | Küchenzentrum Klettner | Privatbrauerei Barre | Logex |