-----Meisterschaftsstand 2024   ---   Boxer Trainingsrennen Oschersleben 24.5 - 26.5.2024 Zeitplan   ---   Kalenderimportdatei Boxercuptermine 2024    ---   Die Seite für den BMW Boxercup: www.bmwboxercup.eu   ---   Anmeldung Boxercup Newsletter   ---   Boxercup auf Facebook: Fanseite

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rijeka, mein erstes Rennen
#1
Oben
Hallo,
zunächst freue mich sehr, dass Rijeka wohl stattfinden wird. Wie in meiner Vorstellung schon geschrieben, ist es auch mein allererstes Rennen überhaupt, trotz „mittlerem“ Alter von 61.
Nun meine Frage an die Runde:
Wie schnell seit Ihr auf der Start-Ziel? Ich trete ja mit einer GS an und bei der ist leider bei 220 Km/h Schluss, wegen der kurzen Übersetzung. :mopped:
Ich überlege, ob ich noch eine längeres Übersetzungsverhältnis (Winkelgetriebe von der RS 31/11 anstelle 32/11) verbaue. Kann mir einer die Frage nach der Höchstgeschwindigkeit in Rijeka beantworten?
Würde mich freuen!

Grüße aus Preußen sendet,

Carsten


-------------------------------------------------------
Zitieren
#2
Oben
Servus Carsten!

Auf dem Laptimer stehen um die 230km/h an. Die Frage ist, ob die GS am Ende Start Ziel im Begrenzer ist oder ob der Luftwiderstand nicht mehr erlaubt. Wenn letzteres der Fall ist, wird eine längere Übersetzung nichts besser machen.


Beste Grüße
Andreas


-------------------------------------------------------
Zitieren
#3
Oben
Ja soo ist das.
Ohne Verkleidung fehlen Dir mindestens 15 km/h auf allen Geraden. :mopped:
Hier siehts Du meine 12 S MegaMoto mit 145 PS, ganz sicher nicht weniger PS als die HP2 Sports, die mich auf den Geraden alle vernaschen.
https://www.youtube.com/watch?v=Zueybqp1wBM


-------------------------------------------------------
Zitieren
#4
Oben
HALLO, vielen Dank für die Antworten und den technischen Erläuterungen zu dem Thema.
Ja, dann muss ich wohl damit leben müssen, jedenfalls werde ich jetzt nicht mehr an der Übersetzung etwas ändern. (Schrankwand bleib eben Schrankwand)
Da muss ich mich eben ganz klein machen. Und ein Vorteil der GS ist ja, man muss nicht ganz vorne fahren und hat trotzdem Spaß.
Also, dann bis nächste Woche in Rijeka!

Schöneres Osterfest noch und bleibt gesund,

Carsten


-------------------------------------------------------
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste
BMW Boxercup Sponsoren 2024

Hotel Pachmair | wendepunkte | STOFFart | Spenglerei Albertshofer | Zimmerei Grimm | Hydraulik Service Fenz | FTS Staplerservice | Pro CNC | BTC Beschichtungstechnik | Karosserie Schling | Liebfart Industriedienstleistungen | Hamburger GmbH Beton und Stahlbetonbau | Winkelmann Werkzeuge | ASID Schönbrunner | Hebebühnen Puchheim | GM GmbH Kunststoffe, Gummi | WMH Motorräder | Autohaus Weeber | LVM Versicherung Bethke | Gebr. Thiemt | Küchenzentrum Klettner | Privatbrauerei Barre | Logex |