-----Meisterschaftsstand 2024   ---   Boxer Trainingsrennen Oschersleben 24.5 - 26.5.2024 Zeitplan   ---   Kalenderimportdatei Boxercuptermine 2024    ---   Die Seite für den BMW Boxercup: www.bmwboxercup.eu   ---   Anmeldung Boxercup Newsletter   ---   Boxercup auf Facebook: Fanseite

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nockenwelle HP2
#1
Oben
Am linken Zylinder wurde jetzt bereits zum 2. mal die Schraube der unteren Nockenwelle locker. Das ist diejenige wo auch das Kunststoffrad für die Motorentlüftung mitgeschraubt ist. Obwohl die Schraube mit 65kg angezogen ist, ist sie nach ca. 2 Min Laufzeit wieder locker. Kann mir wer sagen warum, bzw. was kann man dagegen tun? ?( ?(Das Gewinde scheint in Ordnung zu sein.


-------------------------------------------------------
Gerhard OnW
Zitieren
#2
Oben
Zitat:Original von Schef
Am linken Zylinder wurde jetzt bereits zum 2. mal die Schraube der unteren Nockenwelle locker. Das ist diejenige wo auch das Kunststoffrad für die Motorentlüftung mitgeschraubt ist. Obwohl die Schraube mit 65kg angezogen ist, ist sie nach ca. 2 Min Laufzeit wieder locker. Kann mir wer sagen warum, bzw. was kann man dagegen tun? ?( ?(Das Gewinde scheint in Ordnung zu sein.

Weil'st so gnadenlos Gas gibst! Confusedjump: Confusedjump:


-------------------------------------------------------
Zitieren
#3
Oben
Danke, so genau wollt ichs gar net wissen. :blll:


-------------------------------------------------------
Gerhard OnW
Zitieren
#4
Oben
Ist das noch eine Original Nockenwelle?


-------------------------------------------------------
Keep on racing!
robbox #67


THE JONNY LEGENDARY TEAM // SCRAMBLERS
...to your health...
Zitieren
#5
Oben
Müssen eigentlich die originalen HP2 NW sein. Wie bei der 12 S haben sich Andere nicht bewährt, Robert.
Die NW Ritzel der HP2 sind tatsächlich ohne Nut nur mit den 64 Nm Anzugsmoment der NW Schraube gehalten.

2 Möglichkeiten, warum die locker wird.
Erst die harmlose: :ok2:
Irgendwer hat die Schraube mal festgeknallt und überdehnt. Jetzt baut sie auch mit 64 Nm nicht mehr genügend Vorspannung auf das Ritzel mehr auf.
Abhilfe: NEUE BMW Schraube kaufen, mit Loctite mittelfest einsetzen und mit 64 NM festziehen.

2. leider stressige Möglichkeit :hamm:
Die Nockenwelle ist schwergängig oder hat schon in den Gleitlagern gefressen.
In Ventileinstell-Stellung (kein Nockenkontakt) die leichtgängigkeit der NW überprüfen. Bei abgenommener Kette muss die Nockenwelle leicht von Hand eine halbe Umdrehung vor/zurück zu drehen sein und darf kein spürbares Spiel haben (weder axial noch radial)


-------------------------------------------------------
Zitieren
#6
Oben
Also meines Wissen ist die sicher original.

Danke Rika, das werden gleich mal testen. Interessant ist nur, das das Gerät in Brünn bis zum Kupplunsschaden ganz normal gelaufen ist und nach der Kupplungsrep. nur mehr auf einem Zylinder, eben weil diese Schraube locker war.


-------------------------------------------------------
Gerhard OnW
Zitieren
#7
Oben
....es wurde schon gefragt, wie es sein kann, daß eine Nockenwelle schwergängig läuft oder sogar im Alu frist ?

- Bei des Montage des NW-Bocks liegt6b dieser nicht plan (z.B. wegen einem Span, oder Dreck, oder schlechte Passstifte, oder schlecht sitzender O-RingKerzenschacht) und man schraubt nichtsahnend die 12 Stück M6 Bockschrauben fest.
Damit ist dann der NW-Bock verzogen montiert und die NW läuft schwergängig wie Sau.


-NwFresser können auch passieren, wenn ein Verschlussstopfen (die ROT markierten) vom Öldruck aus einer NW herausgedrückt wird.
[Bild: aajhx1.jpg]
Die Verschlussstopfen sind einfach nur hineingespannt....und die HP2 hat ja als einzigster Boxer serienmäßig 6,8 bar Öldruck, alle anderen nur 6,0 bar.

Jedenfalls kann durch den fehlenden Verschluss das Schmieröl drucklos weglaufen und es erreicht kein Drucköl mehr die zweite NW, die dann meistens frisst.

Also bei jedem Ventileinstellen nachgucken, ob noch alle Verschlusskappen drauf sind.

Wenn ich eine fette Ölpumpe einbaue, dann werden die Verschlusskappen zusätzlich mit 2 WIG-Pünktchen angeheftet.

Sicher ist sicher :hamm:


-------------------------------------------------------
Zitieren
#8
Oben
Respekt, Rika!

Wenn Du noch keinen BMW-Motorenbau-Beratervertrag hast, dann wird's jetzt höchste Zeit Ok


-------------------------------------------------------
Keep on racing!
robbox #67


THE JONNY LEGENDARY TEAM // SCRAMBLERS
...to your health...
Zitieren
#9
Oben
Zitat:Original von robbox
Respekt, Rika!

Wenn Du noch keinen BMW-Motorenbau-Beratervertrag hast, dann wird's jetzt höchste Zeit Ok

Ich kann mich nur anschließen.
Rika for BMW-Präsident Ok


-------------------------------------------------------
Bernd
zieht die 1200er hinter sich her mit der HP
www.old-n-wise.at
Zitieren
#10
Oben
Danke Rika, wieder was gelernt. :ok2:


-------------------------------------------------------
Gerhard OnW
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 11 Gast/Gäste
BMW Boxercup Sponsoren 2024

Hotel Pachmair | wendepunkte | STOFFart | Spenglerei Albertshofer | Zimmerei Grimm | Hydraulik Service Fenz | FTS Staplerservice | Pro CNC | BTC Beschichtungstechnik | Karosserie Schling | Liebfart Industriedienstleistungen | Hamburger GmbH Beton und Stahlbetonbau | Winkelmann Werkzeuge | ASID Schönbrunner | Hebebühnen Puchheim | GM GmbH Kunststoffe, Gummi | WMH Motorräder | Autohaus Weeber | LVM Versicherung Bethke | Gebr. Thiemt | Küchenzentrum Klettner | Privatbrauerei Barre | Logex |