-----Meisterschaftsstand 2024   ---   Boxercup Rennen 3+4 Brünn 14.6. - 16.6.2024 Zeitplan   ---   Kalenderimportdatei Boxercuptermine 2024    ---   Die Seite für den BMW Boxercup: www.bmwboxercup.eu   ---   Anmeldung Boxercup Newsletter   ---   Boxercup auf Facebook: Fanseite

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
The next generation in performace
#1
Oben
Die Frage gleich mal an den Rika gerichtet, was ist das für ein Teil vom BMW Motorsport?

[Bild: 2dc7dyu.jpg]


-------------------------------------------------------
Jonny´s Homepage
Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe :peit:
Zitieren
#2
Oben
Hi Jonny,
das ist das Innenleben eines kürzeren Boxer HiAchsGetriebes HAG , wie wir wohl alle schon einen kürzeren als den 1: 2,75er der Serien-12S / Hp2 S verbaut haben.

Manche haben den den 2,84er HAG der alten GS drinne und manche den 2,92er der DOHC-GS ab 2010 drinne.

GS-Robert hat schon länger einen Eigenbau 3,00er HAG drinne (ZahradPaarung der Rockster und GS kombiniert).

Also: Überall kann man mit den 9.5000 rpm der HP2 einen 3,00er HAG fahren, ausser auf dem Hockenheimring, da läuft auch die HP bei 255 km /h im Sechsten in den Begrenzer.

Aber: Mehr Zugkraft, mehr Schaltarbeit, mehr Highsider mit dem 3,00er Big Grin


-------------------------------------------------------
Zitieren
#3
Oben
Ok, den 3,00er habe ich liegen, den werd ich dann wohl mal testen müssen. Der 2,75er ist auch am Salzburgring schon ein Problem, weil er mit dem 6. in den Begrenzer geht.

Jetzt muss ich den 3,00 nur noch schön schwarz lackieren lassen, sonst schaut er ja so GS like aus Big Grin Big Grin Big Grin


-------------------------------------------------------
Jonny´s Homepage
Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe :peit:
Zitieren
#4
Oben
Zitat:Original von Rika
Hi Jonny,
das ist das Innenleben eines kürzeren Boxer HiAchsGetriebes HAG , wie wir wohl alle schon einen kürzeren als den 1: 2,75er der Serien-12S / Hp2 S verbaut haben.

Manche haben den den 2,84er HAG der alten GS drinne und manche den 2,92er der DOHC-GS ab 2010 drinne.

GS-Robert hat schon länger einen Eigenbau 3,00er HAG drinne (ZahradPaarung der Rockster und GS kombiniert).

Also: Überall kann man mit den 9.5000 rpm der HP2 einen 3,00er HAG fahren, ausser auf dem Hockenheimring, da läuft auch die HP bei 255 km /h im Sechsten in den Begrenzer.

Aber: Mehr Zugkraft, mehr Schaltarbeit, mehr Highsider mit dem 3,00er Big Grin


Den 2,92 hats auch früher schon bei der Adventure gegeben vor 2010.


-------------------------------------------------------
Bernd
zieht die 1200er hinter sich her mit der HP
www.old-n-wise.at
Zitieren
#5
Oben
der 3,0 ist original bmw von der r900rt (behördenmodell)

http://www.realoem.com/bmw/showparts.do?...g=33&fg=74

ich finde den aber nicht mehr einzeln im etk....


-------------------------------------------------------
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste
BMW Boxercup Sponsoren 2024

Hotel Pachmair | wendepunkte | STOFFart | Spenglerei Albertshofer | Zimmerei Grimm | Hydraulik Service Fenz | FTS Staplerservice | Pro CNC | BTC Beschichtungstechnik | Karosserie Schling | Liebfart Industriedienstleistungen | Hamburger GmbH Beton und Stahlbetonbau | Winkelmann Werkzeuge | ASID Schönbrunner | Hebebühnen Puchheim | GM GmbH Kunststoffe, Gummi | WMH Motorräder | Autohaus Weeber | LVM Versicherung Bethke | Gebr. Thiemt | Küchenzentrum Klettner | Privatbrauerei Barre | Logex |