-----Meisterschaftsstand 2024   ---   Boxercup Rennen 3+4 Brünn 14.6. - 16.6.2024 Zeitplan   ---   Kalenderimportdatei Boxercuptermine 2024    ---   Die Seite für den BMW Boxercup: www.bmwboxercup.eu   ---   Anmeldung Boxercup Newsletter   ---   Boxercup auf Facebook: Fanseite

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reifen 2013
#1
Oben
Was fährt Ihr 2013 für Reifen?

Ich bin am überlegen von DUNLOP weg zu gehen, den 480,- für den Satz geht mir schön langsam zu sehr auf den Geldbeutel.

Pirelli hab ich in Brünn probiert, allerdings sind mir dort vor lauter rutschen die Kontaktlinsen rausgeflogen:traurig: :traurig:


-------------------------------------------------------
Jonny´s Homepage
Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe :peit:
Zitieren
#2
Oben
Bei meinem Speed komme ich nicht in die Gefahr der Rutschet, bleibe also beim Pirelli.


-------------------------------------------------------
Jan der Kurvenknutscher

[Bild: fahne-oesterreich.gif]
Zitieren
#3
Oben
Hat schon mal wer den Michelin ausprobiert, der ist ja richtig billig?

Conti ist noch günstiger, aber was taugt der Gummi?


-------------------------------------------------------
Jonny´s Homepage
Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe :peit:
Zitieren
#4
Oben
KTM bietet Sonderkonditionen für den Bridgestone; mal schauen, was da für Infos rüber kommen


-------------------------------------------------------
Keep on racing!
robbox #67


THE JONNY LEGENDARY TEAM // SCRAMBLERS
...to your health...
Zitieren
#5
Oben
Ich bin bisher immer Pirelli gefahren, und hab zum Ende der Saison von Stani Bridgestone gekauft und gefahren. Hält super, ist bei mir aber eh Wurscht, da hält jeder bei meinem Tempo!OnW


-------------------------------------------------------
Gerhard OnW
Zitieren
#6
Oben
Zitat:Original von Jonny
Hat schon mal wer den Michelin ausprobiert, der ist ja richtig billig?

Conti ist noch günstiger, aber was taugt der Gummi?

Ich fahre schon 4 Jahren Michelin (3 Jahren Power One und letztes Jahr Michelin Power Slick)
Für die Michelin Slick ist es so:
- vorne 100%: super Grip, gute Ausdauer
- hinten auch aber funktioniert nicht gut unter 80° (minimal Temperatur 70°, Optimale Temperatur 100°!!!!!, Maximal Temperatur 140°!!!!!!!!!!!). Das war mein Problem in 2012. Zu wenig Grip weil das Motorrad zu hoch steht hinten. Der Reifen kommt mit 90° aus den Reifenwärmer, und hatte mit mühe 70° nach 20' Rennstrecke. Mit so wenig Temperatur kann er kaputt sein in 2x20'. Sollte aber besser sein in 2013. Mein Motorrad steht nicht mehr so hoch hinten, und ich werde besser aufpassen auf die Gummimischung.

Sonst habe ich ein Satz Reifen für 295 euros


-------------------------------------------------------
Zitieren
#7
Oben
Tja dass mit der Temperatur wird immer mehr ein Thema, darum beschäftige ich mich auch schon seit 2 Jahren damit etwas intensiver.

Bei DUNLOP muss man Reifenwärmer verwenden die auf 95° aufheizen, nach dem Fahren sollte der Reifen fast die selbe Temperatur oder mehr haben. Allerdings muss man nach dem Fahren sofort die Heizdecken wieder auf den reifen geben, denn wenn er ohne Decken auskühlt ist er blau und eigentlich für die Mülltonne.

Gibt es beim Michelin von den Mischungen her was zu beachten was die Asphalttemperatur betrifft? Ich finde bei Michelin nichts was darauf hinweist, im Gegensatz zu DUNLOP und Schmierrelli wo es Listen gibt, für welche Mischung bei welcher Temperatur vom Asphalt.


-------------------------------------------------------
Jonny´s Homepage
Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe :peit:
Zitieren
#8
Oben
Zitat:Original von Jonny
Tja dass mit der Temperatur wird immer mehr ein Thema, darum beschäftige ich mich auch schon seit 2 Jahren damit etwas intensiver.

Bei DUNLOP muss man Reifenwärmer verwenden die auf 95° aufheizen, nach dem Fahren sollte der Reifen fast die selbe Temperatur oder mehr haben. Allerdings muss man nach dem Fahren sofort die Heizdecken wieder auf den reifen geben, denn wenn er ohne Decken auskühlt ist er blau und eigentlich für die Mülltonne.

Gibt es beim Michelin von den Mischungen her was zu beachten was die Asphalttemperatur betrifft? Ich finde bei Michelin nichts was darauf hinweist, im Gegensatz zu DUNLOP und Schmierrelli wo es Listen gibt, für welche Mischung bei welcher Temperatur vom Asphalt.

Mein Tip für dich Biabl,

nimm den Metzeler K2 passt immer, hält immer und der Preis passt auch im Gegensatz zu Pirelli und Dunlop ... :ok2: :ok2: :ok2:


-------------------------------------------------------
Wer später bremst ist länger schnell !!!
Zitieren
#9
Oben
Mit Liste meine ich solche Angaben, wie Reifendruck und Temperatur.

[Bild: 2uif393.jpg]


-------------------------------------------------------
Jonny´s Homepage
Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe :peit:
Zitieren
#10
Oben
Hällt immer, jo jo Massimo :blll: :blll: :helm: :helm: :peit: :peit:

[Bild: 2ljsy87.jpg]


-------------------------------------------------------
Jonny´s Homepage
Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe :peit:
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 7 Gast/Gäste
BMW Boxercup Sponsoren 2024

Hotel Pachmair | wendepunkte | STOFFart | Spenglerei Albertshofer | Zimmerei Grimm | Hydraulik Service Fenz | FTS Staplerservice | Pro CNC | BTC Beschichtungstechnik | Karosserie Schling | Liebfart Industriedienstleistungen | Hamburger GmbH Beton und Stahlbetonbau | Winkelmann Werkzeuge | ASID Schönbrunner | Hebebühnen Puchheim | GM GmbH Kunststoffe, Gummi | WMH Motorräder | Autohaus Weeber | LVM Versicherung Bethke | Gebr. Thiemt | Küchenzentrum Klettner | Privatbrauerei Barre | Logex |