-----Meisterschaftsstand 2024   ---   Boxer Trainingsrennen Oschersleben 24.5 - 26.5.2024 Zeitplan   ---   Kalenderimportdatei Boxercuptermine 2024    ---   Die Seite für den BMW Boxercup: www.bmwboxercup.eu   ---   Anmeldung Boxercup Newsletter   ---   Boxercup auf Facebook: Fanseite

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abs brakes
#1
Oben
Hello all
I have ABS brakes on the race bike. Is it better to remove or leave on? How many off you use the ABS ? Maybe good in a wet race? Remove and save weight is the better option?
Regards
Gus


-------------------------------------------------------
Zitieren
#2
Oben
Hi Gus!

On my R12S I switch it off. It doesn't work well with race tires on a dry track. But i have no experiences on wet tracks.

cu
Andreas


-------------------------------------------------------
Zitieren
#3
Oben
Hi Andreas
Yes. I can and would switch the abs off when on track. I was thinking of removing the ABS unit off the bike. Had a quick look and I would need to modify the rear brake lines. The front is a easy fix. Simply reattach master cylinder line to top bottom yoke.
All the best
Gus


-------------------------------------------------------
Zitieren
#4
Oben
ABS gehört sich einfach nicht Big Grin

A: anmachen
B: bumsen
S: stehenlassen


-------------------------------------------------------
Jonny´s Homepage
Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe :peit:
Zitieren
#5
Oben
Zitat:Original von Gus
Hi Andreas
Yes. I can and would switch the abs off when on track. I was thinking of removing the ABS unit off the bike. Had a quick look and I would need to modify the rear brake lines. The front is a easy fix. Simply reattach master cylinder line to top bottom yoke.
All the best
Gus

Gus

if you never want to race in the rain, than remove it.
in other case, ABS is very helpful in the rain, especially when the competitor has no ABS! :peit:

And it is not the big weight which you can safe Wink

Better you have one Hamburger or portion fish and ships less,
than you get the right bio-tuning Big Grin

cheers

JP


-------------------------------------------------------
Zitieren
#6
Oben
ABS wird sich in der zukunft nicht mehr weg diskutieren lassen ! siehe honda - renn-ABS !
Sogar ein könner wie der martin bauer fährt mit sowas !
aber vor ca. 500 jahren wollten's den gutenberg auch aufhängen, wer braucht schon gedrucktes !
und was sich nicht alles nicht gehört ????

Gus-version:
ABS will be the future ! even proffessional racer like martin bauer (winner in IDM !) use race-ABS on his honda !
approx. 500 years ago the try to hang gutenberg, the founder of printing, because who need to print ?


-------------------------------------------------------
servus sagt der schweigel von o'n'w
OnW OnW :ok2:
Zitieren
#7
Oben
Renn ABS und das ABS was wir kennen, sind zwei verschiedene Paar Schuhe.

Jedenfalls fährt keiner der schnellen Fahrer in der IDM mit ABS, offiziell wird dies so promotet, aber funktionieren tut so etwas wohl eher nur bei den MotoGP Millionenschweren Geräten.

Ich kenne keinen Fahrer der mit ABS fährt, zumindest von denen die schnell fahren :blll: :blll: :blll:


-------------------------------------------------------
Jonny´s Homepage
Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe :peit:
Zitieren
#8
Oben
Zitat:Original von Jonny
Renn ABS und das ABS was wir kennen, sind zwei verschiedene Paar Schuhe.

Jedenfalls fährt keiner der schnellen Fahrer in der IDM mit ABS, offiziell wird dies so promotet, aber funktionieren tut so etwas wohl eher nur bei den MotoGP Millionenschweren Geräten.

Ich kenne keinen Fahrer der mit ABS fährt, zumindest von denen die schnell fahren :blll: :blll: :blll:

Also Biabl, so kann i des nit unterschrieben, denn
ich bin ano 2010 mit dem ABS gefahren und wenn dich noch so dunkel erinnern kannst hats auch funktioniert :mopped: :blll:


-------------------------------------------------------
Wer später bremst ist länger schnell !!!
Zitieren
#9
Oben
Zitat:Original von Jonny
Renn ABS und das ABS was wir kennen, sind zwei verschiedene Paar Schuhe.

ich würde nie behaupten, dass das ABS der 12S etwas mit einem Renn-ABS des aktuellen technischen Stand zu tun hat.

Aber der Gus wird auch nicht auf dem IDM - Level fahren Wink Big Grin


-------------------------------------------------------
Zitieren
#10
Oben
Mal ein paar technische Fakten dazu:

- Die ABS-Systeme von Hp2 Sport und 12 S sind gleich. Und sehr gut. Wink
- Das ABS-System meiner S 1000 RR aus 2011 ist noch einen Tick besser.

Mit beiden eingeschalteten ABS-Systemen braucht ein erfahrener Testfahrer bei verschiedenen Bremsweg-Tests minimal MEHR Bremsweg,
als wenn er die gleiche Maschine mit abgeschaltetem ABS bremst.

Eingeschaltetes ABS = Mehr Bremsweg beim trockener Fahrbahn.

Aber auch ein ausgeschaltetes ABS ist nicht das Optmalste was geht.
Es ist nämlich NUR die Regelung elektrisch ausgeschaltet.
Der exakte, harte hydraulische Druckpunkt am Handhebel wird dann aber immer noch durch die langen Bremsleitungen zum ABS-Steuergerät
und die Ventile im Steuergerät verweichlicht und verwässert.

Nur DESHALB hat man für die Rennstrecke normalerweise die beiden Bremszangen des Vo Rades DIREKT mit kurzen Stahlflex-Leitungen (geringe Druckdehnung)
an einer guten Hand-RadialBremspumpe ( Brembo RCS 19 ) hängen.
Man erhält dadurch einen harten, exakten hydraulischen Druckpunkt, "spürt" das VoRad beim HardcoreBremsen deutlich besser
und bremst dadurch besser, härter, sicherer..........im Trockenen Big Grin



Am optimalsten finde ich daher die elektrische Abschaltung ( 12 S Serie) UND die zusätzliche hydraulische Umgehung des ABS-Steuergerätes mittels 2 Stück Dreiwege-Hahne für TrockenRennen.
Für Wet-Races mit Bachläufen über die Strecke wie beim Boxercup Salzburgring 2010 Big Grin geil woars Big Grin ...dann mit eingeschaltetem ABS.

Soo habt IHR ein blondes, sonniges Luder und eine geheimnissvolle, düstere Rabenschwarze für Regenrennen auf einmal.
Der Himmel auf Erden, sozusagen Big Grin


-------------------------------------------------------
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste
BMW Boxercup Sponsoren 2024

Hotel Pachmair | wendepunkte | STOFFart | Spenglerei Albertshofer | Zimmerei Grimm | Hydraulik Service Fenz | FTS Staplerservice | Pro CNC | BTC Beschichtungstechnik | Karosserie Schling | Liebfart Industriedienstleistungen | Hamburger GmbH Beton und Stahlbetonbau | Winkelmann Werkzeuge | ASID Schönbrunner | Hebebühnen Puchheim | GM GmbH Kunststoffe, Gummi | WMH Motorräder | Autohaus Weeber | LVM Versicherung Bethke | Gebr. Thiemt | Küchenzentrum Klettner | Privatbrauerei Barre | Logex |